symphoniker-umzug

Meilenstein auf dem Weg zum Symphoniker-Umzug

September 9th, 2016 Posted by Allgemein 0 thoughts on “Meilenstein auf dem Weg zum Symphoniker-Umzug”

Die Hofer Symphoniker und ihre Musikschule werden künftig in der „Klangmanufaktur“ in der Kulm­bacher Straße 1 ein neues musikali­sches Zuhause finden.

Der Förderbescheid für ,,Klangmanufaktur“ ist da. Die Regierung von Oberfranken steuert 1,1 Millionen Euro zum neuen Domizil der Symphoniker bei.

Hof – Die Hofer Symphoniker und ihre Musikschule werden künftig in der „Klangmanufaktur“ in der Kulm­bacher Straße 1 ein neues musikali­sches Zuhause finden. Mit Unterstüt­zung der Stadt Hof als Eigentümer der Immobilie und der Hermann­und-Bertl-Müller-Stiftung als An­schubfinanziererin entsteht einer Mitteilung zufolge ein adäquates Do­mizil für Proben der vielen Gruppen und Orchester, für kleine Veranstal­tungen oder Workshops.
Die Kosten des Vorhabens belau­fen sich auf rund 1,9 Millionen Euro. Davon werden 1,4 Millionen Euro als zuwendungsfähig anerkannt und mit dem Höchstsatz von 80 Prozent gefördert. Die Maßnahme wird aus Mitteln des Bund-Länder-Städtebau­förderungsprogrammes Stadtumbau West sowie der Oberfrankenstiftung unterstützt. Für die Finanzierung des Umbaus überreichte die Regierungsräsidentin Oberfrankens, Heidrun Piwemetz, an Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Ingrid Schrader, Intendantin der Hofer Symphoniker, einen Förderbescheid in I Iöhe von 1, 1 Millionen Euro. ,,Das Vorhaben ist ein nachhaltiger Beitrag zur Nutung eines Leerstandes an einem ex­ponierten Ort. Gleichzeitig verbes­sert sich die räumliche Situation der bundesweit einmaligen Musikschule der Hofer Symphoniker für Unter­richt, Proben und Veranstaltungen“, erklärte Regierungspräsidentin Hei­drun Piwemetz.
Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtners Dank richtete sich nicht nur an die Regierung von Oberfran­ken sowie die Oberfrankenstiftung, sondern an alle Unterstützer: ,,Die ,Klangmanufaktur‘ ist nicht nur ein neues Highlight für die Kulturstadt Hof und ein Zeichen dafür, was in unserer Stadt alles möglich ist. Sie ist vor allem auch wieder ein herausra­gendes Beispiel für die Umsetzung des so erfolgreichen Hofer Modells.“
Auch Ingrid Schrader, Intendantin der Hofer Symphoniker, dankte allen Beteiligten: ,,Die ,Klangmanufaktur‘ ist eine Entwicklungschance par ex­cellence für die Hofer Symphoniker. Wir werden hier tolle Räume schaf­fen, welche die Entwicklung der Ho­fer Symphoniker und der Musikschule äußerst positiv beeinflussen werden. Dies wird man auch an der musikalischen Qualität spüren.“ Be­reits im Herbst soll mit Vorbereitun­gen auf dem Gelände und nach Ende der Wintersaison mit dem Bau be­gonnen werden. Sofern alles plan­mäßig verläuft, kann die „Klangma­nufaktur“ im Frühjahr 2018 mit Mu­sik gefüllt werden.
Mit der Entstehung der „Klangma­nufaktur“ geht für die Hofer Sym­phoniker, die bekanntlich seit Jahren unter Raumnot leiden, ein lange ge­hegter Wunsch in Erfüllung. Im Haus an der Kulmbacher Straße wa­ren einst eine Polizeistation, die jüdi­sche Synagoge und später ein Hand­werksbetrieb untergebracht. Zuletzt stand das charmante kleine Haus seit vielen Jahren leer. Die „Klangmanu­faktur“ soll einen weiteren Baustein an der Kulturachse zwischen Frei­heitshalle und Theater bilden. Sie dient künftig dem Probenbetrieb und dem Musikschulunterricht. Im Saal sollen Konzerte für bis zu 100 Besucher stattfinden.

Frankenpost, 09. September 2016

 

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

Your email address will not be published.This is a required field!

<small>You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes:<br> <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ipad

Impressum

Hermann und Bertl Müller - Stiftung
Eichendorffstraße 8,
95032 Hof

E-Mail: info@mueller-stiftung-hof.de
www.mueller-stiftung-hof.de

_____________________________

Antrag stellen

Alle Informationen zum Antrag finden Sie hier

Copyright © 2016 Cast. All rights reserved. Theme designed with by HighGrade.